Die Treppenschranke

Treppen stecken voller Risiken. Besonders viele Unfälle passieren auf Treppen in/von Einrichtungen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Die Treppenschranke ist eine wirkungsvolle Sicherheitsvorrichtung im Bereich von Treppen, die als Flucht- und Rettungsweg dienen. Mit ihr gerät niemand unabsichtlich auf eine Treppe und läuft Gefahr hinunterzustürzen.

Schutz ohne zu behindern

Die Doppelarm-Schranke schützt, ohne im Gefahrenfall selber ein Fluchthindernis zu sein. Sie bietet Sicherheit für Rollstuhlfahrer UND Fussgänger. Man öffnet sie problemlos - oberer und unterer Schrankenarm sind leicht anzuheben.

Einfache Bedienung

Sie senken sich danach selbständig, langsam und gleichmässig in die Ausgangsposition zurück.
Im geöffneten Zustand engt die Treppenschranke den Fluchtweg normalerweise nicht ein.

Bewährte Technologie

Mehr als 1000 Pflegeeinrichtungen in Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz setzen auf unsere bewährte Technologie. Die Treppenschranke wurde von uns speziell für Einrichtungen entwickelt, in denen sich Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz bewegen und unterstützt damit die Träger in ihrer Aufgabe, die Sicherheit ihrer Bewohner zu gewährleisten - leicht bedienbar und ohne Zeitaufwand für das Personal.

Informieren Sie sich über die Treppenschranke von Sicuratec.
Wir beraten Sie  gern.